KAP 
Ein Podcast über Kunst, Kultur und Architektur

Willkommen bei KAP der guten Geschichten über Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung 


# 07 / 01.04.2021 / 28  Min   ▶️

Unter uns die Kelten, von Heldenreisen und Jahreskreisen

Anna Kott, Künstlerin, und Sabina Passauer, Kunsthistorikerin und Yogalehrerin, leben und arbeiten beide in Berlin. www.annakott.com.  www.youtube.com

 

Kott arbeitet multidisziplinär. In Ihren Gemälden, Fotografien, Zeichnungen und Installationen beschäftigt sie sich mit Transformation. Passauer ist bei einer führenden Berliner Galerie tätig.  Wir sprechen mit den Beiden über ihr gemeinsames Projekt  "Circle of Being”, welche Rolle dabei die mysteriösen Kelten, die vier Jahreszeiten und die klassische Heldenreise spielen und auch über einen kleinen und ganz besonderen Ort im Südwesten Englands.


_____________________

# 06 / 06.03.2021 / 57 Min   ▶️

"Schweben Sie bequem?" Architektur im Weltraum

Dr. Barbara Imhof, MMag Waltraut Hoheneder und Rene Waclavicek *WeltraumarchitektInnen leben und arbeiten in Wien.  www.liquifer.com 

 

Sie sind Pioniere der Weltraumarchitektur, die ArchitektInnen Barbara Imhof, Waltraut Hoheneder und René Waclavicek. Ihre Firma Liquifer Systems Group arbeitet an internationalen Weltraum-Projekten und hat unter anderem das Wohnmodul für die erste bemannte Raumstation in einem Mondorbit entworfen. Das Lunar Gateway soll ab 2026 in der Umlaufbahn des Mondes fliegen und als Zwischenstation für Missionen zum Mond dienen. Wir sprechen mit ihnen über das Bauen für die Schwerelosigkeit, Möglichkeiten der Mondbesiedelung, Science-Fiction-Filme und warum Weltraumarchitektur auch den Horizont für das Leben auf der Erde erweitern kann. 

Foto Natascha Unkart/Studio Koekart

______________________ 

# 05  /  23.01.2021  /  36 Min  ▶️

Neue Inseln für die Kunst

Dr. Robert Punkenhofer *Kulturmanager und Rechtswissenschaftler, lebt und arbeitet in Wien. www.viennaartweek.at 

Punkenhofer ist Gründungsdirektor der Vienna Art Week und kreativer Pionier im internationalen  Kunstmanagement. Als Delegierter der österreichischen Aussenwirtschaft verbrachte er viele Jahre im Ausland unter anderem mit Stationen in Mexico City, New York, Berlin und Barcelona. Wir sprechen mit dem Erfinder der Murinsel über seine Leidenschaft auf der ganzen Welt neue, ungewöhnliche Räume für Kunst und Architektur zu finden und über seine Liebe zu einem ganz besonderen Zeitmesser.     www.art-idea.com



________________________  

# 04  /  05.10.2020  /  38 Min  ▶️  

Von Schichten und Geschichten 

Nives Widauer *Schweizer Künstlerin, lebt und arbeitet in Wien. www.widauer.net   

Widauer lebt in Wien und arbeitet mit verschiedensten Medien und Techniken: von Video- und Installationskunst, Fotografie und Bühnenbild bis hin zur Malerei. In ihrem künstlerischen Kosmos verbinden sich Leben und Kunst. Wir sprechen mit Nives Widauer unter anderem über Stephanie Goldner, das erste weibliche Mitglied des New York Philharmonic Orchestra und über die Rollen, die Bienen und raffinierter Zucker im Rom des 17. Jahrhunderts spielten.      

Foto Daniel Gebhart de Koekkoek



_______________________

# 03  /  30.08.2020  /  26 Min ▶️

Carpaccio und ein Bremsmanöver in Venedig

Julian Bruno Vogel *Renaissance Historiker und Kurator in Zürich und Venedig. www.instagram.com/julianbrunovogel

Julian B. Vogel begreift die Rolle des Historikers als die eines „kulturellen Übersetzers und Vermittlers” und schreckt auch vor klassischen Disziplinen-Grenzen nicht zurück. Er spricht mit uns, wie man sich Venedig und das Leben dort um 1500 vorstellen kann. Es ist die Zeit der Renaissance und die Lagunenstadt die mächtigste Stadt Italiens.

Foto Stefan Neuner

___________________________

# 02  /  02.08.2020  /  28 Min ▶️

Wie kommt das Neue in die Welt

Dr.Ralf Michel *Dozent an der HGK Basel, Designer, Kurator und Publizist in Zürich und Sent. www.masterstudiodesign.ch

Michel leitet das Masterstudio Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel, wo er Studierende aus aller Welt unterrichtet und auch die Forschung des zugehörigen Instituts für Integrative Gestaltung ins Leben gerufen hat. Er spricht mit uns, was man sich unter Integrativer Gestaltung vorstellen kann und wie das Neue in die Welt kommt.



____________________________

# 01  /  16.06.2020  / 25 Min ▶️

CERN und das Urknall Experiment 

Dr. Denise Schellmann *Künstlerin und Wissenschaftlerin in Wien. www.deniseschellmann.com

Schellmann spricht mit uns über das CERN in Genf, das Urknall Experiment und wie die Arbeit mit den Teilchen ihren Blick auf die Welt verändert  hat. In Ihrer Installation REALITY zeigt Schellmann wie Algorithmen und Datenfilter unsere Wahrnehmung beeinflussen. Die Filterblase, in der wir leben – ist sie so real wie wir glauben? 

Foto Virgil Widrich